Samstag, 30. Juli 2011

Haie als Heavy-Metal-Fans

Beim Durchblättern der Rock Hard fiel mir gestern doch tatsächlich folgende News-Meldung ins Auge:

Australische Wissenschaftler haben rausgefunden, dass Weiße Haie deutlich ruhiger durchs Wasser pflügen, wenn sie mit AC/DC-Songs beschallt werden


Whatsthafuck?

Rock Hard (und andere Medien) beziehen sich auf die Arbeit von Matt Waller bei ABC Gold Coast, der in seinem Haikäfig nachweisen konnte, dass Schallwellen einen Einfluß auf Haie haben (nicht wirklich neu) und dass sie vor allem auf "You shook me all night long" von AC/DC stehen (das ist neu!). Allein die Vorstellung dieses Experiments finde ich spannend - er hockt in seinem Stahlkäfig und beruhigt große Haie mit AC/DC-Mucke. Alles andere überlasse ich mal eurer Phantasie ...

Keine Kommentare: