Freitag, 8. Juli 2011

Cahill’s Irish Porter Cheddar

Wo ich gerade bei Käse bin: Der untenstehende Artikel wurde von mir 2009 für die Wikipedia geschrieben - nachdem ich diesen Käse im heimischen Rahmen verköstigen konnte. Dort wurde er zwar in der Rubrik "Schon gewußt" auf der Hauptseite präsentiert und innerhalb von zwei Tagen von etwa 16.000 Menschen angeklickt - schlussendlich jedoch wegen Irrelevanz gelöscht. Hier denn also exklusiv nochmal der Text:

----
Cahill’s Irish Porter Cheddar ist eine Käsesorte der
irischen Cahill’s Irish Monastic Cheeses, die international vertrieben wird. Es handelt sich um einen Cheddar, der durch Porterbier aromatisiert ist. Auffällig ist die durch das Bier hervorgerufene schwarze Zeichnung des Käses.

Beschreibung
Hergestellt wird Cahill’s Irish Porter Cheddar auf der Farm der Cahill’s
Irish Monastic Cheeses von Dave und Marion Cahill in Limerick in
Irland. Ausgangsbasis ist pasteurisierte Milch, bei der durch
vegetarisches Lab der Bruch vom Molke getrennt wird. Die Käsemasse wird in Handarbeit mit einer Masse aus Porterbier, das in der hauseigenen Brauerei hergestellt wird, vermengt und erhält dadurch die charakteristische Struktur aus gelben Käsebröckchen in einer dunkelbraunen Textur. Umhüllt wird der Käselaib durch eine braune Wachshülle.

Der Käse ist leicht brüchig und wird daher nicht in Scheiben angeboten. Er kann leicht gerieben und geschmolzen werden. Der Geruch wird als cheddartypisch und butterähnlich beschrieben. Im Geschmack soll eine karamellähnliche und malzige Note vorhanden sein.

Weblinks
* Cahill’s Irish Monastic
Cheeses auf der Website der Irish Farmhouse Cheesemakers Association

* Beschreibung bei Fork&Bottle
* Beschreibung bei Egg&Soldie
----

Natürlich darf dieser Artikel - wie alle meine Artikel in der Wikipedia gern weiterverwendet werden. Eine Autorennennung und eine Angabe der Lizenz (CC-by-sa) sollte jedoch stattfinden.

1 Kommentar:

poupou hat gesagt…

warum um alles in der welt ist dieser artikel irrelevant???