Donnerstag, 5. Mai 2011

We want you! - viel zu tun bei Wikipedia und Wikimedia

Für alle, die mitreden und mitmachen wollen im Netzgeschehen: Bei Wikipedia, Wikimedia und skillshare laufen gerade jede Menge Diskussionen und Aktivitäten, in denen Meinungen, Ideen und auch Tatkraft gesucht werden. Das Spektrum reicht von Strategieentwicklungen bis zur aktiven Teilnehme an Politiker-Massenfotografieren. Im einzelnen:

* Der skillshare e.V., der sich ebenso wie Wikimedia Deutschland der Förderung Freien Wissens verschrieben hat, startet am 18. & 19. Mai eine Fotoaktion im Landtag Türingen, um Bilder von möglichst vielen Abgeordneten zu machen. Parallel findet eine ähnliche Aktion auch in der Hamburger Bürgerschaft statt, hier organisiert von Wikimedia Deutschland. Für beide Aktionen werden Freiwillige gesucht, die sich um das Ablichten der Politiker kümmern und jede Menge parallelen Kram erledigen können, dabei sollen natürlich auch beide Projekte den Dialog mit den anwesenden Politikern über Freies Wissen ermöglichen.

* Wikimedia Deutschland ruft zur Überarbeitung der strategischen Ziele des Vereins auf - der vor zwei Jahren im Vorstand erarbeitete Kompass 2020 soll dabei den Entwicklungen des Verein angepasst werden. Alle Interessierten, vor allem alle Vereinsmitglieder (mittlerweile mehr als 1.000) sind dabei zur Diskussion im Forum eingeladen (einfache Anmeldung benötigt).

* Nicole Ebber, Projektmanagerin von Wikimedia Deutschland, startete zudem die Diskussion über die Zukunft der Zedler-Medaille. Das Ziel: Ein Preis für Freies Wissen, der vergleichbar ist mit dem Grimme online oder den Grammys. Die Ideensammlung, Diskussion etc. findet in der Wikipedia statt, alle Interessenten sind eingeladen, ihre Ideen einzubringen.

* Die Community der Wikimedia-Projekte hat bereits ihre Vertreter für die Jury des neu eingerichteten Community-Projektbudgets gewählt, weitere Verterter wählen die Mitglieder des Vereins Wikimedia Deutschland zu Zeit. 200.000 Euro für Projekte im Kontext der Wikimedia-Projekte sind über diesen Pool zu vergebe, jeder mit einer guten Idee sollte diese entsprechend einreichen.

* Organisiert von Marcus, Martin und Jonathan findet im Juni die Konferenz "Wikipedia trifft Altertum" statt, auf der Wikipedianer mit Geschichtswissenschaftlern zusammentreffen und über Projekte, Freies Wissen und Geschichte diskutieren können. Das Programm ist hochkarätig besetzt und kann sich sehen lassen, ich zumindest bin sehr gespannt darauf - und weitere Gäste sind gern gesehen.


* Wikipedia und Wikimedia stehen im Jahr 2011 im Zeichen des Denkmals - gleich in zweierlei Hinsicht: Zum einen soll dieses Jahr das in den Niederlanden entwickelte und äußerst erfolgreiche Projekt "Wiki loves Monuments" ausgeweitet werden. In der deutschen Community laufen hierzu bereits seit längerem die Vorbereitungen - es werden Denkmallisten angelegt (wie etwa die von Brühl) und gefüllt mit Informationen und Bildern, im September soll dies mit einem Bilderwettbewerb zum Höhepunkt kommen. Hier werden viele Freiwillige Autoren, Organisatoren, Fotografen und weitere Freiwillige für unterschiedlichste Aufgaben gesucht.

* Ausserdem soll Wikipedia Kulturerbe werden - auch hier sind Ideen und Diskussionen gefragt, um den Spirit des 10-jährigen Jubiläums der Wikipedia zu nutzen und Freies Wissen und Internet als Kulturplattform vorwärts zu bringen.

* ... und last but not least: Wikipedia ist noch nicht fertig - es sind noch viele Artikel zu schreiben, zu ergänzen, zu verbessern, ...

Wahrscheinlich habe ich noch einige Projekte vergessen, die gern in den Kommentaren ergänzt werden können - mich haut allein die Masse der potenziellen Beteiligungen ziemlich um. H ier sollte jeder etwas finden, um sich strategisch, diskutativ, aktiv, schreibend, fotografierend oder auch nur zuhörend einzubringen. Ich freue mich, wenn bei allen Projekten möglichst viele Freiwillige eingebunden werden und diese aktiv mitgestalten - ich bin sehr gespannt auf den Input

Kommentare:

Cornelius hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Cornelius hat gesagt…

Ich möchte noch mehr Vorschläge zu Sprüchen! (siehe https://forum.wikimedia.de/w/Merchandising-Umfrage), einfache Anmeldung genügt.

(Dämliche Kommentarfunktion hier ;)

Necrophorus hat gesagt…

Zu der dämlichen Kommentarfuktion: Die einfacheche Variante führte dazu, dass southpark nicht kommentieren konnte - deshalb diese Version.